08 Dez
Fortbildung
08 Dez
Fortbildung

Unsere grüne Schule - Erstellen von Umwelt-Podcasts im Unterricht

Derzeit gibt es ca. 550.000 Podcasts weltweit. Welche Podcasts zum Thema „Umwelt“ gibt es? Wie kann ich die Schüler mit Podcasts für das Thema „Umwelt“ fächerübergreifend motivieren? Welche Themen zur Produktion zum Thema „Umwelt“ bieten sich an? Der Workshop wird zweiteilig zu je 90 Minuten angeboten.

Zeitraum: Do, 08. Dezember 2022, 15:00 bis Do, 15. Dezember 2022, 16:30
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Veranstaltungformat: Fortbildung

Inhalte

  • Information - Eigenaktivität - Auswertung
  1. konsumieren
  2. produzieren
  3. publizieren
  • In diesem Workshop lernen Sie, wie man Podcasts im Unterricht einsetzen kann.
  • Wir erstellen selbst einen Podcast. 

Ziele

  • Wie könnten Podcasts sinnvoll im Unterricht verwendet werden?
  • Welche rechtlichen Grenzen haben die Nutzung?
  • Erstellung und Bereitstellung von Podcasts, auch im internationalen Kontext (TwinSpace).
     

Kursleitung: Kurt Schlegel

Termine (der Workshop besteht aus zwei Teilen)
08. Dezember 2022, 15:00-16:30 Uhr
15. Dezember 2022, 15:00-16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Den Link zum Webinar-Raum werden wir Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zusenden.

Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN, Mikrofon und Kamera. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.

Die Freeware „Audacity“ sollte installiert sein: www.audacity.de
 

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Anmeldeschluss:
So, 04. Dezember 2022, 23:59

Ansprechperson:
Laura Restrepo Parrado
E-Mail: laura.restrepo-parrado@kmk.org