09 Nov
Fortbildung
09 Nov
Fortbildung

Neue Lernformen und Architektur

In gemeinschaftlichen, aber auch individualisierten Lernsettings verändert sich die Rolle des Lehrenden. Lehrende werden zu Lernbegleitern und benötigen in ihrer Rolle andere Strukturen am Arbeitsplatz. Zudem öffnet sich Schule zunehmend in das Quartier. Lernorte außerhalb der Schule werden erschlossen. Gleichzeitig wird Schule ein Ort, der sich für die Menschen im Quartier öffnet und sich zu einem sogenannten „Dritten Ort“ entwickelt, einem Begegnungsort, an dem Partizipation und gemeinschaftliche Lernerfahrungen möglich sind. Neben den räumlichen Anforderungen an das individualisierte Lernen, muss Schule auch den Raum und Ort bieten, gemeinschaftlich, co-kreative Lernsettings anzubahnen. Wechselnde Lernszenarien erfordern daher von der Architektur eine größtmögliche Flexibilität.

Zeitraum: Mi, 09. November 2022, 18:00 bis 20:00
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Veranstaltungformat: Fortbildung
  • Was ist notwendig?
  • Wie können bestehende Schulen umgestaltet werden?
  • Wie können neue Schulen flexibel und nachhaltig gebaut werden?
  • Wie sehen Lernräume in europäischen Schulen aus?
  • Internationale Zusammenarbeit (eTwinning) als Teil des individualisierten Unterrichts 

Zusammenarbeit mit Partner Lehrkräften aus Irland, Polen, Portugal, Schweiz und Montenegro.

Gliederung der Veranstaltung

  • Vortrag über veränderte Lernprozesse
  • Diskussion
  • Vortrag über Schulbau
  • Diskussion 
  • Stand der Dinge in anderen Ländern
  • eTwinning als Austauschplattform

Weiterführung

Kursleitung
Kurt Schlegel. Vorträge von Micha Pallesche und Barbara Pampe

Veranstaltungsort
Den Link zum Webinar-Raum werden wir Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zusenden.

Voraussetzungen
Sie benötigen einen Computer bzw. ein mobiles Endgerät mit Internet-Anschluss/WLAN, Mikrofon und Kamera. Ideal ist ein Headset, aber nicht unbedingt notwendig. Spezielle Computerkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte planen Sie im Vorfeld Zeit für eine kurze Prüfung Ihrer (Audio-) Verbindung ein. Hinweise dazu erhalten Sie ebenfalls mit der Anmeldebestätigung.

Hinweis
Für Online-Seminare können wir leider keine Wartelistenplätze anbieten. Wenn der Termin als ausgebucht erscheint, schauen Sie bitte in unserer Veranstaltungsübersicht nach einer Alternative zu einem anderen Zeitpunkt.

Anmeldeschluss:
Mo, 07. November 2022, 23:59

Ansprechperson:
Laura Restrepo Parrado
E-Mail: laura.restrepo-parrado@kmk.org