03 Okt
Internationales (Kontakt-)Seminar
03 Okt
Internationales (Kontakt-)Seminar

Media Literacy as a Key skill for Modern Life

Achtung: Neuer Termin! Ein internationales Kontaktseminar zum Thema „Medienkompetenz“ in Schulen und für europäische Projekte.

Zeitraum: Mo, 03. Oktober 2022, 09:00 bis Mi, 05. Oktober 2022, 14:00
Veranstaltungsort: Prag (Tschechische Republik)
Veranstaltungformat: Internationales (Kontakt-)Seminar

Nie waren Informationen so leicht verfügbar wie heute. Durch Internet und soziale Medien können Interessierte an alle Informationen gelangen, die sie haben wollen. Das bringt einerseits große Vorteile mit sich, andererseits aber auch eine neue Herausforderung: der Umgang mit Nachrichten und Falschinformation. Das Ziel des Seminars ist es, Medienkompetenz in der Schule besser zu lehren und mit Erasmus+ zu verbinden. In gemeinsamen Workshops sollen Lehrkräfte neuen Ideen für ihre Unterrichts- und Projektgestaltung bekommen. Neben Medienkompetenz werden auch weitere Themen wie Onlinesicherheit oder kritisches Denken behandelt.

In einem zweitägigen Seminar in Prag sollen die Teilnehmenden:

  • Neue Motivation und Inspiration für ihre Projekte durch good practices erlangen;
  • Projektpartnerinnen und -partner finden bzw. sich mit anderen europäischen Schulen vernetzen;
  • Sich mit europäischen Kolleginnen und Kollegen in interaktiven Workshops austauschen.

Weitere Informationen zur Originalausschreibung finden Sie hier und in dem beigefügten Dokument unten auf der Seite finden Sie das vorläufige Programm.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Projektkoordinatorinnen oder Projektkoordinatoren, die Interesse an einem neuen Projekt zum Thema haben und Schülerinnen und Schüler im Alter von 11-16 Jahren unterrichten.

Seminarsprache: Englisch

Veranstaltungsort: Prag, Tschechische Republik

Neue Termine: Anreisetag 2.10., Seminartage 3.10. – 5.10.2022, Abreisetag 6.10.2022

Teilnahmebedingungen:
Es stehen voraussichtlich drei Plätze zur Verfügung. Bewerbungen werden hinsichtlich der Übereinstimmung mit der Zielgruppe überprüft. Pro Einrichtung kann maximal eine Person teilnehmen. Bewerberinnen und Bewerber werden zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist benachrichtigt, ob eine Teilnahme möglich ist oder nicht.

Hinweise zu Covid bedingten Einreisebestimmungen finden Sie hier.

Seminarkosten werden von der NA Tschechische Republik übernommen. Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Kontaktseminar und Erhalt der Berichterstattung übernimmt der Pädagogische Austauschdienst (PAD) die Fahrtkosten.

Bewerbungsverfahren:
Der Bewerbungsvorgang findet über die Plattform SALTO Education and Training statt. Bitte nehmen Sie bei Interesse dort zwei Schritte vor.

  • Registrieren Sie sich bitte zunächst, um sich dann für diese Veranstaltung zu bewerben. Bei der Registrierung geben Sie bitte als Sending Agency / Nationale Agentur: "DE03 Nationale Agentur für EU Programme im Schulbereich im Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz" an.
  • Wenn Sie bei SALTO registriert sind, klicken Sie hier auf den Link um sich direkt auf der Eventseite über den "Apply" Button zu bewerben.

Eine genauere Anleitung finden Sie in den FAQs unserer Website.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Leitung bzw. der Träger Ihrer Einrichtung Ihren Antrag unterstützt!


Dieses Seminar findet im Rahmen der Erasmus+ TCA (Transnational Cooperation Activity) statt. Auf SALTO ist sie unter dem Titel: „Media Literacy as Key skill for Modern Life“ zu finden.

Dokumente

Anleitung_Registrierung_SALTO.pdf ( pdf, 499 KB ) Draft_Media_literacy_as_a_key_skill_for_modern_life.pdf ( pdf, 92 KB )

Anmeldeschluss:
Do, 30. Juni 2022, 23:00

Ansprechperson:
Ly H. Nguyen
E-Mail: LyHuong.Nguyen@kmk.org
Tel: 0228 501 244